ÜBERFLIEGER AUS WELTKLASSESTAMM

Coronas

Westfale | Braun | *2005 | 170cm
gekört 2007 in Münster-Handorf (Westfalen), anerkannt für Oldenburg
WFFS negativ
Cornet Obolensky
Frau Antje
Clinton
Rabanna v. Closterveld
Calypso (NL)
Furanie
Corrado I
Urte I
Heartbreaker
Holivea v. Closterveld
Hadj A AA
Hautesse
Variant
Urante
Cor de la Bryere
Masetto
Nimmerdor
Randel Z
Urtois AA
Quastor
Afrikaner xx
Onyx

Decktaxe

500 € + 7 % MwSt. pro Pailette, nur TG

Samenbestellung

Über Coronas

Coronas war 2007 in Münster Handorf gefeierter Siegerhengst und bester Springhengst der 17. NRW Körung. 2008, bei seinem 30 Tage Test an gleicher Stelle, verwies er mit 9,38 in der Springanlage und 9,10 in der springbetonten Endnote die Konkurrenz deutlich auf die Plätze. 2010 war er siegreich und hochplatziert in Springpferdeprüfungen der Kl. A. 2011 qualifizierte er sich unter Söhnke Kohrock für das Bundeschampionat des Deutschen Springpferdes und war mit Eva Deimel erfolgreich bis Springprüfungen Kl. M**. Danach war er unter Uwe Schmitz international bis 1.45m erfolgreich bevor er in 2017 viel zu früh verstarb.

Weiteres über Coronas

Aus seinem ersten Fohlenjahrgang wurden 2011 zwei Söhne gekört, mittlerweile kann er auf sieben gekörte Söhne verweisen . Seine Nachzucht besticht durch blutgeprägte Typen mit viel Bewegung, überragendem Springen und markanter Zeichnung. Coronas Mutter, Frau Antje, ging selbst erfolgreich S Springen. Aus der niederländischen Stutenfamilie 114, weltweit einer der erfolgreichsten Springstämme, kommen u.a. noch der KWPN-Springsiegerhengst Vincenzo, die gekörten Hengste Toulon/Hubert Burdy /FRAund Vancouver D´Auvary/Jimmy Torano/USA, ausserdem die internationalen Springpferde Okidoki/Albert Zoer/NED und Pitareusa/Eric van der Vleuten/NED. Nur über TG 250 € zzgl. MWSt pro Paillette

GESTÜT LIGGES
Forsthövel-Merschstraße
120 59387 Herbern
Fax: +49 2599 2874